Login

Topausbilder

DLC Halle GmbH

6 freie Ausbildungsplätze

Bewirb dich jetzt!

Top Arbeitgeber

Ausbildungsplätze in Schkopau

Ausbildungsplätze (1538)

Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d)

VNG AG

06246 Bad Lauchstädt Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 2

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

VNG AG

06246 Bad Lauchstädt Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 2

Ausbildung zum Landwirtschaftsoberinspektor-Anwärter (m/w/d) in Sachsen - Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 01.10.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Ein mit einem Bachelor abgeschlossenes Studium der Landwirtschaft an einer Fachhochschule, Universität oder Hochschule [Studiengänge, in denen die klassischen landwirtschaftlichen Fächer Tierproduktion mit Tierzüchtung, Tierhaltung, Tierernährung oder Pflanzenproduktion mit Pflanzenbau, Pflanzenernährung, Pflanzenschutz im Rahmen der Pflichtfächer / Pflichtmodule gleichwertig gelehrt werden] Plätze: 3

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Orthomed GmbH

04109 Leipzig Beginn: 03.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / erweiterter Realschulabschluss / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 2

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Druckhaus Schütze GmbH

06116 Halle Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 3

Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print (m/w/d)

Druckhaus Schütze GmbH

06116 Halle Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / erweiterter Realschulabschluss / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 3

Ausbildung zum Medientechnologen (m/w/d)

Druckhaus Schütze GmbH

06116 Halle Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule / erweiterter Realschulabschluss Plätze: 3

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Druckhaus Schütze GmbH

06116 Halle Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / erweiterter Realschulabschluss Plätze: 1

Ausbildung zum Obersekretär (m/w/d) im Justizvollzugsdienst Land Sachsen-Anhalt

Justizvollzug Sachsen-Anhalt

06108 Halle (Saale) Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Hauptschulabschluss zzgl. abgeschlossener Berufsausbildung Plätze: 10

Ausbildung zum Landwirtschaftsreferendar (m/w/d) in Sachsen-Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 01.10.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Ein abgeschlossenes Studium an einer Universität oder wissenschaftlichen Hochschule im Bereich der Landwirtschaft oder anderer gleichwertiger Studiengänge (Diplom-, Master- oder gleichwertiger Abschluss – bei Masterabschluss muss auch das grundständige Studium in einem Studiengang der Landwirtschaft oder anderer gleichwertiger Studiengänge abgeschlossen sein) Plätze: 3

Ausbildung zum Umweltoberinspektor-Anwärter (m/w/d), Umwelttechnik oder Wasserwirtschaft in Sachsen - Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 01.10.2020

Typ: Ausbildung Plätze: 4

Ausbildung zum Technischen Referendar (m/w/d), Umwelttechnik oder Wasserwesen in Sachsen - Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 17.04.2020

Typ: Ausbildung Plätze: 4

Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)

Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale

06110 Halle (Saale) Beginn: 01.09.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 8

Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d)

bildungszentrum energie GmbH

06112 Halle Beginn: 23.08.2021 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d)

bildungszentrum energie GmbH

06112 Halle Beginn: 23.08.2021 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

bildungszentrum energie GmbH

06112 Halle Beginn: 23.08.2021 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

bildungszentrum energie GmbH

06112 Halle/Saale Beginn: 23.08.2021 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

bildungszentrum energie GmbH

06112 Halle (Saale) Beginn: 23.08.2021 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

bildungszentrum energie GmbH

06112 Halle (Saale) Beginn: 23.08.2021 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Kauffrau/-mann für Büromanagement bei der DLC Halle GmbH in Halle/Saale

DLC Halle GmbH

06110 Halle/Saale Beginn: 01.09.2020 TOP!

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / erweiterter Realschulabschluss / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 1

weitere LADEN

Finde Jetzt die passende
Ausbildungsstelle für dich

Jetzt Berufsprofiling starten

Suche nach Ausbildungsplätzen in Schkopau

 

Ausbildung in Schkopau – hier stimmt die Chemie für deine Zukunft

 

Ein kleiner Ort, riesen Chemiestandort. Mit knapp 11.000 Einwohnern hat Schkopau durch den ValuePark® unter Leitung des Chemiegiganten Dow gleich mehrere großartige Arbeitgeber zu bieten. Hier, bei der Dow Olefinverbund GmbH kannst du dich auf jeden Fall um einen Ausbildungsplatz bewerben. Dabei hilft es natürlich, wenn du Interesse an Chemie und Naturwissenschaften hast. Aber das Gute an der industriellen Produktion ist: Hier kannst du nicht nur Chemikant werden. Auch angehende Elektroniker oder Industriemechaniker werden laufend gesucht. Mit dem Kraftwerk Schkopau gibt es sogar noch einen zweiten großen Arbeitgeber im Industriebereich. Auch in der unmittelbaren Umgebung, in Merseburg oder in der Total Raffinerie in Leuna sind jede Menge Ausbildungsplätze zu finden.

 

Die Tatsache, dass Schkopau klein ist, muss niemanden schrecken. Besonders Halle ist gleich um die Ecke und auch Leipzig ist nah. Beide Städte haben interessantes kulturelles Angebot und auch im Nachtleben ist richtig was los. Schkopau selbst mit seinem schmucken Schloss im Stil der Neorenaissance kann sich sehen lassen. Inzwischen residiert dort ein schickes Hotel, das auch Arbeitgeber für deine Ausbildung im Gastronomiegewerbe sein könnte.

 

Ausbildung in Schokopau – Ausbildungsbetriebe, Branchen und Arbeitgeber

 

Schkopau steht erst einmal für Chemie. Das hat seit den Buna-Werken aus DDR-Zeiten Tradition. Heute ist daraus der ValuePark® geworden. Hier betreibt die Dow Olefinverbund GmbH einen der modernsten und sichersten Produktionsstandorte für Kunststoffe in Europa. Aber Dow ist dort nicht der einzige Arbeitgeber. Im Chemiepark haben sich heute mehr als 20 nationale und internationale Unternehmen angesiedelt – eine bunte Mischung aus produzierenden Betrieben, Lieferanten, Logistikunternehmen, sowie Dienstleistern der Chemiebranche. Hier kannst du fast alles werden. Ob du nun Industriekaufmann oder -kauffrau, Anlagen- oder Industriemechaniker oder Chemielaborant werden willst, oder ob es dich in die Logistik zieht. Spannende Perspektiven kann in einem Chemiebetrieb auch der Sicherheitssektor mit Werkschutz und Betriebsfeuerwehr bieten. Wenn dich die chemische Industrie reizt, kannst du dich natürlich auch wenige Kilometer weiter nach Leuna mit der großen Total Raffinerie orientieren. Hier ist dein Spektrum ähnlich breit. Wenn du willst, kannst du dich dort sogar zum Lokführer ausbilden lassen.

 

Zukünftige Elektroniker oder Industriemechaniker können sich natürlich bei der Uniper Kraftwerke GmbH bewerben, und helfen, die Region mit Strom zu versorgen.

 

Wenn es dich eher in den Kraftfahrzeugbereich zieht, solltest du dich in den Nachbarort, nach Merseburg orientieren. Hier gibt es eine Reihe von Händlern und Servicebetrieben, bei denen du beispielsweise als Karosseriebauer, Mechatroniker oder Automobilkaufmann eine Lehrstelle finden kannst.

 

In Schkopau selber findest du sonst noch einige Handwerksbetriebe, bei denen du dich bewerben kannst und natürlich dem Dienstleistungssektor.

 

Weitere spannende Perspektiven findest du im Umland, wenn du dich bis nach Halle orientierst. Von Medienberufen bis zur Ausbildung zum Bankkaufmann oder zur Bankkauffrau hat die Stadt dir fast alles zu bieten. Besonders wenn dich statt Chemie eher der soziale Bereich interessiert, wirst du hier fündig. Diverse Schulen bieten Ausbildungen zum Alten- oder Kinderpfleger, Masseur und Bademeister oder ähnlichem an.

 

Schkopau – Lebensqualität zwischen Saale und weißer Elster

 

Sicher, Schkopau ist eindeutig ein Industriestandort. Trotzdem ist der alte Ort hübsch herausgeputzt und du kannst dich richtig wohlfühlen. Auch die Luft ist gut. Der Ostwind, bläst die meiste Zeit die Industrieabgase Richtung Harz. Außerdem hat sich in der chemischen Produktion viel getan und die Anlagen gehören zu den modernsten und saubersten. Und gibt es jede Menge Landschaft.  Gleich an den Ort schließt die Saale-Elster-Aue an, eines der größten Naherholungsgebiete im Osten der Republik. Wenn du Feierabend hast in deiner Ausbildungszeit, kannst du hier wunderbar joggen gehen. Oder du genießt das Leben in Halle. Die Verbindungen sind gut. Du kannst mit der Bahn fahren, oder du nutzt die Straßenbahn.

 

 

Relevante Branchen

Das Macht azubis.de so besonders:

Unbekannte Berufe

azubis.de schlägt dir die Berufe vor, die zu dir passen, auch wenn du sie bisher gar nicht kanntest.

Jetzt kostenlos anmelden

Lasse dich finden

Wenn du möchtest,
dann können Arbeitgeber dich finden
und zu einer Bewerbung einladen.

Nur 30 Minuten

der Berufswahltest dauert nur etwa 30 Minuten und macht Spaß!

Berufsprofiling Starten