Login

Bergbautechnologe

Bergbautechnologe/ -technologin

Welchen Beruf lernst du?
Ich erlerne den Beruf eines Bergbautechnologen in der Fachrichtung Tiefbautechnik und bin im dritten Lehrjahr.


Was lernt man in diesem Beruf?
Bergbautechnologen erlernen das Bedienen unterschiedlicher Großgeräte der Bergbautechnik zum Brechen und Abräumen von Gestein oder (in unserem Fall) salzen, reparieren und warten sie. Außerdem beurteilen sie geologische Verhältnisse unter Tage und ermitteln bewetterungs- sowie klimatechnische Gegebenheiten und Anforderungen. Darüber hinaus sind die Sicherheitsanforderungen in diesem Beruf ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.


Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
Ich wollte keinen Beruf von der Stange, sondern etwas Besonderes. Bereits im ersten und zweiten Lehrjahr konnte ich unter Tage Großgeräte fahren, die fünf Mal größer als ein Auto sind. Das hat mich gereizt. Außerdem arbeiten auch Bekannte von mir hier und haben mich in meinem Entschluss bestärkt.


Welche Fähigkeiten sollte man bei diesem Berufswunsch mitbringen?
Gute Kenntnisse in Mathe und Physik sollte jeder Bewerber mitbringen. Und natürlich technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen. Außerdem sollte man in angespannten Situationen die Ruhe bewahren können. Der Job unter Tage ist oft ein Einzelarbeitsplatz. Man sollte also unbedingt selbständig arbeiten können.


Wie hast du deine Ausbildungsfirma gefunden?
Bergbau hat mich schon als kleiner Junge begeistert. Deshalb habe ich mich über das Unternehmen informiert und habe hier ein Praktikum absolviert, bei dem ich sehr gut aufgenommen wurde.


Wie lange lernst du?
Die Ausbildung dauert drei Jahre.


Welche Tipps würdest du künftigen Azubis in deinem Ausbildungsberuf geben?
Vor Ausbildungsbeginn empfehle ich auf jeden Fall, ein Praktikum zu absolvieren, um einschätzen zu können, ob einem der Beruf liegt. Dann gibt es noch einige Voraussetzungen, die man auf jeden Fall mitbringen sollte. Dazu gehören technisches Verständnis, Pünktlichkeit und Genauigkeit.


Wie soll deine berufliche Karriere nach der Ausbildung weitergehen?
Nach meiner Ausbildung hoffe ich zunächst einmal, übernommen zu werden. Später kann ich vielleicht noch einen
Lehrgang zum Sprenghauer oder weitere Qualifizierungen absolvieren.


Aktuelle Ausbildungsberichte

Textilreiniger/in

Was macht eigentlich eine Textilreinigerin?

Ein Interview mit Lauro Becker.



ZUR AUSBILDUNGSPLATZSUCHE