Login

Ausbildung Holzbildhauer/in

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Holzbildhauer/in

    Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Holzbildhauer/in

Holzbildhauer/innen stellen nach eigenen Entwürfen oder nach Kundenwünschen beispielsweise Figu­ren, Leuchter, Schalen, Brunnen oder Raumteiler aus unterschiedlichen Holzarten her. Mit Hobel, Sä­ge und Schnitzmesser entstehen in Handarbeit sowohl kleinere als auch aus verleimten oder ver­schraubten Einzelteilen bestehende größere Werkstücke. Abschließend glätten oder rauen sie die Oberflächen und wachsen, beizen, lasieren, lackieren oder bemalen diese. Holzbildhauer/innen repa­rieren und restaurieren auch Holzobjekte oder Möbel.

Ihr Arbeitsplatz

Holzbildhauer/innen arbeiten in erster Linie

  • in Werkstätten
  • im Freien
  • in Lagerräumen

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • in Ausstellungs­ und Verkaufsräumen

Ausbildungsgehalt Holzbildhauer/in

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

  • 1. Ausbildungsjahr: € 268 bis € 500
  • 2. Ausbildungsjahr: € 354 bis € 566
  • 3. Ausbildungsjahr: € 411 bis € 671

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Holzbildhauer/in