Login

Logo logo polizei azubis.de

Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt

Gallery 20160609 dsc 2206a

Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten (m/w/d) der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegamt

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Dienstleistung

    Ausbildungsbeginn:
    01.03.2021

    Mindestalter:
    16 Jahre

    Anzahl der Stellen: 100

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)

    Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

    Arbeitszeit: Vollzeit

    Ausbildungsvergütung:
    1. Jahr 1.200,00 €
    2. Jahr 1.200,00 €
    3. Jahr 1.200,00 €


Tätigkeitsbeschreibung

Zu den Aufgaben der Polizei in Sachsen-Anhalt zählen:

  • die Abwehr von Gefahren
  • die Verhütung von Straftaten
  • Unfallaufnahme/ Erforschung von Unfallursachen
  • die Hilfestellung (Vollzugshilfe) für andere Behörden und
  • die Ermittlung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten

Karrieremöglichkeiten:

zukünftig kann der Einsatz erfolgen:

  • im Streifendienst
  • im Kriminaldienst
  • in der Landesbereitschaftspolizei, auch als Taucher oder im Flugdienst
  • in der Wasserschutzpolizei
  • im Landeskriminalamt, hier auch in Spezialeinheiten
  • in einer Diensthundführereinheit

Einstellungsvoraussetzungen:

In den Polizeivollzugsdienst kann eingestellt werden, wer

  • Deutsche/r im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes ist oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum besitzt, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund mit einer Niederlassungserlaubnis in Deutschland
  • die Gewähr dafür bietet, dass er oder sie jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintritt,
  • gerichtlich nicht bestraft ist (ggf. Einstellungshemmnis bei laufenden Ermittlungs-/Strafverfahren),
  • in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen lebt,
  • polizeidiensttauglich ist,
  • nach der Gesamtpersönlichkeit für die angestrebte Laufbahn geeignet erscheint,
  • mindestens 160 cm groß ist.

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Realschule / erweiterter Realschulabschluss / Abitur / Fachhochschulreife / Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung
Führerschein erforderlich? wünschenswert
Führerscheinklasse B
Besonderheiten:

Lebensalter:

 

  • am Tag der Einstellung mindestens 16 Jahre, aber noch nicht 37,5 Jahre alt
Alle Ausbildungsplätze bei Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt