Login

Kauffrau f r dialogmarketing

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Welchen Beruf lernst du?
Ich erlerne den Ausbildungsberuf Kauffrau für Dialogmarketing.


Was lernt man in diesem Beruf?
Kommunizieren und Korrespondieren sowie sicher und kompetent mit Kunden umgehen. Dabei erlernt man, wie man kundenorientierte Texte formuliert und Inboundgespräche führt und auch die umfangreiche Struktur des Unternehmens kennen, damit zu arbeiten und die unterschiedlichen Ansprüche der einzelnen Mandanten umzusetzen. Im Vordergrund der täglichen Arbeit steht immer die Kundenzufriedenheit. Wichtig sind die Organisation, sowie Struktur und Hintergründe eines "Call Centers" zu beherrschen und dabei Konflikte zu lösen.


Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
Ich bin ein aufgeschlossener und kontaktfreudiger Mensch. Es macht mir Freude mit Menschen (Kunden) zu kommunizieren und die Fähigkeit Konflikte zufriedenstellend (Unternehmen und Kunden) zu lösen.


Welche Fähigkeiten sollte man bei diesem Berufswunsch mitbringen?
Zu den Fähigkeiten gehören vor allem gute Kommunikations- und Umgangsformen sowie Freude an der Zusammenarbeit. Im Schulfach Deutsch sind gute bis sehr gute Noten Voraussetzung. Auch gute Computerkenntnisse, technisches Verständnis und gute Ausdruckssowie Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit, sollten vorhanden sein.


Wie hast du deine Ausbildungsfirma gefunden?
Durch einen Vermittlungsvorschlag des Jobcenters in Verbindung mit der Jobbörse.


Wie lange lernst du?
Die Ausbildungszeit beträgt einschließlich der Theorie und Praxis drei Jahre.


Welche Tipps würdest du künftigen Azubis in deinem Ausbildungsberuf geben?
Selbst wenn mal ein Gespräch nicht so gut läuft, schließe damit ab und lass das den nächsten Kunden nicht spüren, neuer Kunde neues Glück!


Wie soll deine berufliche Karriere nach der Ausbildung weitergehen?
Gern möchte ich mich im Bereich Dialog- Marketing weiterbilden, meine Kenntnisse erweitern und vertiefen. Ich möchte im und mit dem Unternehmen wachsen, sowie im englischsprachigen Bereich aktiv mitwirken.


Aktuelle Ausbildungsberichte

Steinmetz/in und Steinbildhauer/in der Fachrichtung Steinmetzarbeiten

Was macht eigentlich ein/e Steinmetz/in und Steinbildhauer/in der Fachrichtung Steinmetzarbeiten?

Ein Interview mit Helene Voges.



ZUR AUSBILDUNGSPLATZSUCHE