Login

Ausbildung Fachkraft im Gastgewerbe

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Fachkraft im Gastgewerbe

    Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

    Ausbildungsdauer: 2 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Fachkraft im Gastgewerbe

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen, bedienen und beraten Gäste. Sie nehmen z.B. im Restaurant Bestellungen entgegen und servieren Speisen oder schenken an der Bar Getränke aus. Auch dekorie­ren sie Tische und bauen Büfetts auf. In der Küche bereiten sie einfache Gerichte zu, garnieren kalte Platten oder richten das Frühstücksbüfett an.

Im Zimmerservice sorgen sie dafür, dass die Räume für die Gäste sauber und einladend hergerichtet werden und immer ausreichend frische Wäsche vorhanden ist.

Ihr Arbeitsplatz

Fachkräfte im Gastgewerbe arbeiten in erster Linie

  • in Restauranträumen
  • in Gastzimmern
  • am Empfang
  • in Wirtschafts­ und Lagerräumen
  • in Küchen und an Büfetts

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • im Freien, z.B. in Gartenlokalen

Ausbildungsgehalt Fachkraft im Gastgewerbe

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat (je nach Bundesland unterschiedlich):

  • 1. Ausbildungsjahr: € 600 bis € 775
  • 2. Ausbildungsjahr: € 670 bis € 880

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Fachkraft im Gastgewerbe