Login

Elektroniker energie und geb udetechnik

Elektroniker/in der Fachrichtung Energieund Gebäudetechnik

Welchen Beruf lernst du?

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der Bundeswehr in der Ausbildungsstätte auf dem Truppenübungsplatz Klietz.

Was lernt man in diesem Beruf?

Im Allgemeinen geht es um die Installation, Reparatur und Wartung von elektrischen Anlagen. Das sind nicht nur Lampen und Steckdosen in Gebäuden, sondern auch Steuerungen von Maschinen, TV- und Satellitenanlagen, Blitzschutzanlagen sowie den großen Bereich der Energieverteilung.

Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Weil ich schon immer große Freude an handwerklichen Tätigkeiten habe und die Elektrotechnik im Physikunterricht mich sehr interessiert hat.

Welche Fähigkeiten sollte man bei diesem Berufswunsch mitbringen?

Neben den handwerklichen Fähigkeiten, sollte man vor allem neugierig auf die Elektrotechnik sein, beharrlich und ausdauernd beim Beheben von Anlagenfehlern und teamfähig bei der Arbeit mit Kollegen sein.

Wie hast du deine Ausbildungsfirma gefunden?

Den erste Impuls habe ich von einem Bekannten, der bereits im Bereich arbeitet bekommen, und weitere Informationen über das Arbeitsamt. Danach habe ich mich beim Bundeswehr-Dienstleistungszentrum
Burg beworben und konnte meine Ausbildung bei der Bundeswehr beginnen. Ich mache bei der Bundeswehr eine zivile Ausbildung, ohne Soldat zu sein.

Wie lange lernst du?

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

Welche Tipps würdest du künftigen Azubis in deinem Ausbildungsberuf geben?

Ein Praktikum im zukünftigen Ausbildungsbetrieb ist immer und für beide Seiten von Vorteil, dabei kann man in den Beruf hinein schnuppern und schon die zukünftigen Kollegen kennen lernen und schauen ob man sich alles genauso vorgestellt hat. Schließlich soll die Ausbildung Spaß machen, denn sie ist die Grundlage für die weitere Zukunft.

Wie soll deine berufliche Karriere nach der Ausbildung weiter gehen?

So genau möchte ich das noch gar nicht planen, mein erstes Ziel ist der erfolgreiche Abschluss meiner Ausbildung. Bei einem guten Abschluss besteht die Möglichkeit von der Bundeswehr als Arbeitnehmer übernommen zu werden.


Aktuelle Ausbildungsberichte

Industriemechaniker/ in

Was macht eigentlich ein/e Industriemechaniker/in?

Ein Interview mit Michael Baumgart.

 



ZUR AUSBILDUNGSPLATZSUCHE