Login

Kaufmann im gro handel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel

Welchen Beruf lernst du?
Ich lerne den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmanns und befinde mich derzeit im dritten Ausbildungsjahr.


Was lernt man in diesem Beruf?
Man lernt alle Schritte im Warenhandel kennen, vom Einkauf über die Materialwirtschaft bis hin zum Verkauf. Des Weiteren erhält man einen kurzen Einblick in die Bereiche Personal- und Finanzwirtschaft sowie der Buchhaltung. Somit ist man während der Lehrzeit in allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens tätig. Zu meinen Aufgaben gehören die Auftragsbearbeitung sowie die Kundenberatung. In den Sparten Hoch- und Tiefbau habe ich Ausschreibungen begleitet und umfangreiche Angebote erarbeitet.


Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
Nach dem Abitur suchte ich eine Alternative zum Studium. Ich wollte lieber eine Ausbildung machen, war mir aber
noch unschlüssig, was genau ich lernen wollte. Also besuchte ich an „Tagen der offenen Tür“ einige Unternehmen.
Der Groß- und Außenhandelskaufmann hat mich letztendlich überzeugt, weil man flexibel einsetzbar ist.


Welche Fähigkeiten sollte man bei diesem Berufswunsch mitbringen?
Man sollte höflich sein und gute Umgangsformen haben. Um den täglichen Herausforderungen gewachsen zu sein, muss man im Team arbeiten können und zuverlässig sein. Natürlich sollten die Grundlagen in Deutsch und Mathe sitzen und man problemlos die Umrechnung von Mengen beherrschen.


Wie hast du deine Ausbildungsfirma gefunden?
Durch die intensiven Azubi-Werbemaßnahmen und Unterhaltungen im Bekanntenkreis wurde ich auf mein Unternehmen aufmerksam und versuchte mein Glück.


Wie lange lernst du?
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.


Welche Tipps würdest du künftigen Azubis in deinem Ausbildungsberuf geben?
Nicht mürrisch werden, wenn zu Beginn der Lehre viele einfache Tätigkeiten ausgeführt werden müssen. Ein Azubi sollte Eigeninitiative zeigen, wissbegierig sein und sich nicht scheuen, viele Fragen zu stellen.


Wie soll deine berufliche Karriere nach der Ausbildung weiter gehen?
Ich lerne im Sommer 2017 aus und habe bereits meinen unbefristeten Arbeitsvertrag unterschrieben.


Aktuelle Ausbildungsberichte

Anlagenmechaniker/in

Was macht eigentlich ein/e Anlagenmechaniker/in?
Ein Interview mit Patrick Zobel



ZUR AUSBILDUNGSPLATZSUCHE