Login

Ausbildung Produktgestalter/in Textil

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Produktgestalter/in Textil

    Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Produktgestalter/in Textil

Produktgestalter/innen ‑ Textil entwerfen Muster für Textilien aller Art, z.B. für Bekleidung, Vorhänge, Kissen, Sitzbezüge, Teppiche oder technische Textilien. Vorgegebene Musterentwürfe setzen sie nach Kundenwunsch um. Sie entwickeln und entwerfen Dessins aber auch nach eigenen Vorstellungen. In jedem Fall achten sie darauf, dass Textilmuster in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht produzier­bar sind.

Sie gestalten Dessins vorwiegend mithilfe elektronischer Bildbearbeitungssysteme bzw. Gra­fik­ und Designsoftware. Bei ersten Skizzen zeichnen sie auch von Hand. Ist ein Musterentwurf fertig, erstellen sie entsprechende Musterdatenträger zur Steuerung der Textilmaschinen und die erforderli­chen technischen Unterlagen für die Fertigung. Schließlich wird ein Prototyp hergestellt, den sie z.B. auf Farbtöne oder Strukturbeschaffenheit überprüfen. Wenn das Ergebnis letztendlich zur Zufrieden­heit des Kunden ausfällt, kann die Serienfertigung beginnen.

Ihr Arbeitsplatz

Produktgestalter/innen - Textil finden Beschäftigung

  • in Unternehmen der Textilindustrie
  • bei Bekleidungsherstellern
  • in Ateliers für Textildesign
  • in Betrieben zur Herstellung von Teppichböden oder technischen Textilien

Produktgestalter/innen - Textil arbeiten

  • in Muster­ und Entwurfsateliers
  • in Studio­ und Büroräumen
  • in Produktionshallen

Ausbildungsgehalt Produktgestalter/in Textil

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat (je nach Bundesland unterschiedlich):

  • 1. Ausbildungsjahr: € 765 bis € 925
  • 2. Ausbildungsjahr: € 815 bis € 982
  • 3. Ausbildungsjahr: € 865 bis € 1.093

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Produktgestalter/in Textil