Login

Ausbildung Mediengestalter/in Bild und Ton

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Mediengestalter/in Bild und Ton

    Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Mediengestalter/in Bild und Ton

Mediengestalter/innen Bild und Ton kümmern sich um die Planung, Produktion und Gestaltung von Bild­ und Tonmedien. Hierfür beraten sie Programmmitarbeiter/innen und Kunden. Im Zuge der Vorbe­reitung einer Medienproduktion recherchieren sie Informationen und bereiten Arbeitsabläufe und ‑techniken vor. Auch Aufwand sowie Kosten ermitteln sie und stimmen Termine ab. Sie wählen Auf­nahmegeräte, Übertragungs­ und Kommunikationseinrichtungen aus, nehmen sie in Betrieb und be­dienen sie.

Darüber hinaus stellen sie die nötige Software bereit und konfigurieren sie.
In enger Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam stellen sie Bild­ und Tonaufnahmen her
- bei Außenübertragungen auch un­ter Livebedingungen. Die medialen Aufzeichnungen sichten bzw. prüfen sie und bearbeiten sie nach dem redaktionellen Konzept. Auch gestalterische, produktionstechnische und medienspezifische As­pekte beziehen sie dabei mit ein.

Ihr Arbeitsplatz

Mediengestalter/innen Bild und Ton arbeiten

  • in Produktions­ und Studioräumen
  • in Übertragungswagen
  • im Freien

Ausbildungsgehalt Mediengestalter/in Bild und Ton

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

  • 1. Ausbildungsjahr: € 697
  • 2. Ausbildungsjahr: € 761
  • 3. Ausbildungsjahr: € 860

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Mediengestalter/in Bild und Ton