Login

Ausbildung Industrieelektriker/in der Fachrichtung Betriebstechnik

Industrieelektriker/in der Fachrichtung Betriebstechnik

Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfall­verhütungsvorschriften. Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel. Außerdem installieren sie elektrische Systeme und Anlagen, betreiben sie und führen Wartungsarbeiten durch.

Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik sind auch in der Qualitätssicherung tätig. Sie analysieren und prüfen elektrische Systeme und Funktionen, führen Sicherheitsprüfungen an elektrischen Anlagen und Systemen durch, dokumentieren Produktionsdaten und stimmen sich dabei mit vor­ und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei berücksichtigen sie z.B. Vorgaben der Arbeitssicher­heit und des Umweltschutzes.

Ihr Arbeitsplatz

Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik arbeiten in erster Linie

  • in Werkstätten
  • in Werkhallen

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • vor Ort beim Kunden

Ausbildungsgehalt Industrieelektriker/in der Fachrichtung Betriebstechnik

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat (je nach Bundesland unterschiedlich):

  • 1. Ausbildungsjahr: € 976 bis € 1.053
  • 2. Ausbildungsjahr: € 1.029 bis € 1.102

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Industrieelektriker/in der Fachrichtung Betriebstechnik