Hochbaufacharbeiter/in

Hochbaufacharbeiter/in

Tätigkeit

Hochbaufacharbeiter/innen im Schwerpunkt Maurerarbeiten stellen Mauerwerk her, betonieren Wände und Decken oder bauen Stahlbetonfertigteile ein. Zudem bringen sie Wärmedämmungen an und ver­legen Estriche. Hochbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Beton­ und Stahlbetonarbeiten er­richten Schalungen und stellen Stahlbewehrungen für Beton her.

Sie mischen den Beton, bringen ihn ein und verdichten ihn. Nach dem Erstarren behandeln sie ihn nach. Im Schwerpunkt Feuerungs­ und Schornsteinbauarbeiten errichten sie Feuerungsanlagen und Abzugskanäle aus feuerfesten Materiali­en und bauen Schornsteine aus Stahlbeton, Mauerwerk oder Fertigteilen.

Dein Arbeitsplatz

Hochbaufacharbeiter/innen finden Beschäftigung

  • in Hochbauunternehmen, im Betonbau
  • im Schornstein­ und Industrieofenbau
  • in Isolier-­ oder Fassadenbauunternehmen

Hochbaufacharbeiter/innen arbeiten in erster Linie

  • auf Baustellen im Freien
  • in Rohbauten

Ausbildungsgehalt Hochbaufacharbeiter/in

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat (je nach Bundesland unterschiedlich):

  • 1. Ausbildungsjahr: € 765 bis € 850
  • 2. Ausbildungsjahr: € 970 bis € 1.200