Login

Ausbildung Gymnastiklehrer/in

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Gymnastiklehrer/in

    Ausbildungsart: Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen (landesrechtlich geregelt)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Gymnastiklehrer/in

Gymnastiklehrer/innen verhelfen Menschen jeden Alters dazu, sich durch Bewegungsübungen zu entspannen und die Gesundheit zu erhalten. Sie planen Übungsprogramme und führen Kurse und bewegungstherapeutische Maßnahmen durch. Dabei vermitteln sie Freude an der Bewegung und fördern Bewegungssinn, Körpergefühl und Gesundheitsbewusstsein. Die Auswahl des Übungsprogramms stimmen sie je nach Teilnehmerkreis auf Gruppen oder Einzelpersonen ab.

Ihr Arbeitsplatz

Gymnastiklehrer/innen arbeiten in erster Linie

  • in Gymnastik- und Behandlungsräumen
  • in Sporthallen

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • in Schwimmbädern
  • auf Sportplätzen und ‑anlagen im Freien

Ausbildungsgehalt Gymnastiklehrer/in

Während der schulischen Ausbildung erhält man keine Vergütung. An manchen Schulen fallen für die Ausbildung Kosten an, z.B. Schulgeld, Aufnahme- und Prüfungsgebühren.

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Gymnastiklehrer/in