Login

Ausbildung Glaser/in der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau

Glaser/in der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau

Glaser/innen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau fertigen Fenster, Türen, Schaufenster und Fassadenkonstruktionen aus Flachglas. Sie errichten Wintergärten und Glasvorbauten aller Art und verwenden je nach Zweck Wärmeschutz-, Schallschutz- und andere Gläser. Dabei schneiden sie das Glas in passende Segmente und stellen Rahmenteile aus Holz, Aluminium oder Kunststoff her, in die sie die Glasscheiben einfügen.

Glaser/innen übernehmen zudem Glasreparaturen, etwa bei Hagelschäden und bei der Restaurierung von denkmalgeschützten Häusern.

Ihr Arbeitsplatz

Glaser/innen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau finden Beschäftigung

  • in Betrieben des Glasergewerbes
  • bei Fassadenbauunternehmen
  • in Fahrzeugglasereien
  • bei Herstellern von Flachglas oder Glasbehältnissen

Glaser/innen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau arbeiten in erster Linie

  • in Werkstätten
  • auf Baustellen

Ausbildungsgehalt Glaser/in der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat (je nach Bundesland unterschiedlich):

  • 1. Ausbildungsjahr: € 420 bis € 735
  • 2. Ausbildungsjahr: € 490 bis € 795
  • 3. Ausbildungsjahr: € 600 bis € 845

 

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Glaser/in der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau