Wipag Deutschland GmbH

Das Unternehmen

WIPAG steht seit 30 Jahren für erfolgreiches Kunststoffrecycling. Das mittelständische Unternehmen wurde 1991 gegründet. An zwei Standorten – Neuburg an der Donau und Gardelegen – produziert WIPAG mit innovativen und selbst entwickelten Technologien hochwertige Recycling-Compounds in Open-Loop- und Closed-Loop-Verfahren. Als erfahrener Recyclingpartner unterstützen wir unsere Kunden dabei, Prozesse der Kreislaufwirtschaft zu etablieren und Abfälle wieder in die Produktion zurückzuführen. Unser Ziel: nachhaltige Kunststoffe mit einem geringeren CO2-Fußabdruck.

Seit 2018 ist WIPAG Teil der weltweit tätigen Otto Krahn Group. Zu der in Familienbesitz befindlichen Unternehmensgruppe gehören neben WIPAG auch der Kunststoff-Distributeur ALBIS, der Kunststoff-Compoundeur MOCOM sowie die KRAHN Chemie und KRAHN Ceramics. Die international vertretenen Verkaufsbüros der Gruppe bieten den Kunden eine umfassende Betreuung.

Unsere Vision
Gemäß unserem Leitspruch „Wir trennen Kunststoff von allem“ wollen wir zum führenden Lösungsanbieter für Kunststoffrecycling werden und damit zur weltweiten Abfallreduzierung beitragen. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Umwelt und die Gesellschaft.

Deine Vorteile
  • Sonderzahlungen

    Sonderzahlungen

  • Fahrtkostenzuschuss

    Fahrtkostenzuschuss

  • Altersvorsorge

    Altersvorsorge

Dieses Unternehmen bietet derzeit leider keine freien Ausbildungsplätze auf azubis.de an.

Alternative Vorschläge


Wiesensee GmbH & Co. KG
Wiesensee GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsberufe: 4
  • freie Ausbildungsplätze 4
Greatview Aseptic Packaging Manufacturing GmbH
Greatview Aseptic Packaging Manufacturing GmbH
  • Ausbildungsberufe: 5
  • freie Ausbildungsplätze 5
Altro
Altro – Debolon Dessauer Bodenbeläge GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsberufe: 4
  • freie Ausbildungsplätze 4