Login

Ausbildung Rettungsassistent/in

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Rettungsassistent/in

    Ausbildungsdauer: 0 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Rettungsassistent/in

Rettungsassistenten und ­-assistentinnen leisten bei medizinischen Notfällen bis zum Eintreffen eines Arztes oder einer Ärztin Erste Hilfe und führen lebensrettende Maßnahmen durch. Sie befördern kran­ke, verletzte und andere hilfsbedürftige Personen unter fachgerechter Betreuung ins Krankenhaus. Dazu stellen sie die Transportfähigkeit dieser Personen her, beobachten die lebenswichtigen Körper­funktionen während des Transports und erhalten sie aufrecht.

Nach dem Rettungseinsatz stellen sie die Einsatzbereitschaft ihrer Fahrzeuge wieder her, säubern und desinfizieren Rettungsmittel und er­stellen Transportnachweise, Einsatzberichte und Notfallprotokolle. Sind sie im Innendienst einer Ret­tungswache oder Rettungsleitstelle eingesetzt, nehmen sie Notrufe entgegen und koordinieren die Einsätze.

Ihr Arbeitsplatz

Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen arbeiten in erster Linie

  • in Rettungs-­, Notarzt­- und Krankentransportwagen oder Rettungshubschraubern
  • auf Straßen und Autobahnen, in Privatwohnungen oder Firmen, auf Sportplätzen
  • in der Rettungswache

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • in Unterrichtsräumen

Ausbildungsgehalt Rettungsassistent/in

Der schulische Teil der Ausbildung wird nicht vergütet. Für die staatliche Anerkennung als Rettungs­assistent/in muss im Anschluss an die schulische Ausbildung ein einjähriges Berufspraktikum (Aner­kennungspraktikum) absolviert werden. In dieser Zeit erhalten die Praktikanten und Praktikantinnen ein Praktikumsentgelt.

Werden die angehenden Rettungsassistenten/­assistentinnen in Einrichtungen des öffentlichen Diens­tes ausgebildet oder in Einrichtungen von Trägern, die sich an die tariflichen Vereinbarungen des öf­fentlichen Dienstes anlehnen, erhalten sie ein Praktikumsentgelt von € 1.359 im Monat.

Neben der oben beschriebenen Ausbildung und dem damit verbundenen Erhalt eines Praktikumsent­gelts bieten Rettungsdienstorganisationen vereinzelt Auszubildenden an, die Ausbildung zum Ret­tungsassistenten bzw. zur Rettungsassistentin im Rahmen eines Berufsausbildungsverhältnisses mit einer monatlichen Ausbildungsvergütung zu absolvieren.

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Rettungsassistent/in