Login

Ausbildung Industrietechnologe/-technologin Automatisierungstechnik

Industrietechnologe/-technologin Automatisierungstechnik

Industrietechnologen und ‑technologinnen Automatisierungstechnik übernehmen ingenieurnahe Tätig­keiten in den Bereichen Energietechnik und Prozessdatenverarbeitung. In der Energietechnik kombi­nieren Industrietechnologen und ‑technologinnen Hard-­ und Softwarekomponenten zu betriebsfertigen Kraftwerks­ oder Industrieanlagen.

Im Bereich der Prozessdatenverarbeitung sind sie an der Entwick­lung von Bedien­ und Beobachtungssystemen für Industrieanlagen beteiligt. Gemeinsam mit ihren Kunden erarbeiten sie individuelle Lösungen, entwerfen Konzepte und erstellen Angebote. Sie testen fertiggestellte Systeme, nehmen sie vor Ort in Betrieb und nehmen Serviceaufgaben wahr.

Ihr Arbeitsplatz

Industrietechnologen und ‑technologinnen Automatisierungstechnik arbeiten in erster Linie

  • in Büroräumen

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • in Besprechungsräumen
  • in Produktionshallen
  • in Prüflabors
  • beim Kunden vor Ort

Ausbildungsgehalt Industrietechnologe/-technologin Automatisierungstechnik

Die Auszubildenden erhalten während ihrer Ausbildung ein leistungsabhängiges Stipendium.

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Industrietechnologe/-technologin Automatisierungstechnik