Login

Ausbildung Fachinformatiker/in

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Fachinformatiker/in

    Ausbildungsart: Anerkannte Ausbildungsberufe (duale Berufsausbildung), geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Fachinformatiker/in

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren kundenspezifische Softwareanwendungen. Sie erstellen individuelle Software neu oder testen beste­hende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Für ihre Arbeit nutzen sie Programmiersprachen und Werkzeuge wie z.B. Entwicklertools. Außerdem übernehmen sie Aufgaben in der Projektplanung und‑kontrolle. Darüber hinaus beheben sie Fehler mithilfe von Experten­ und Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen die Anwender.

Ihr Arbeitsplatz

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten in erster Linie

  • in Büroräumen
  • im Außendienst bei Kunden vor Ort

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • in Besprechungsräumen
  • in Schulungs­ und Unterrichtsräumen

 

 

Ausbildungsgehalt Fachinformatiker/in

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

  • 1. Ausbildungsjahr: € 550 bis € 750 (Handwerk), € 976 bis € 1.053 (Industrie)
  • 2. Ausbildungsjahr: € 600 bis € 810 (Handwerk), € 1.029 bis € 1.102 (Industrie)
  • 3. Ausbildungsjahr: € 700 bis € 900 (Handwerk), € 1.102 bis € 1.199 (Industrie)

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Fachinformatiker/in