Login

Ausbildung Dachdecker/in der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Dachdecker/in der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Dachdecker/innen der Fachrichtung Dach­, Wand­ und Abdichtungstechnik stellen Holzkonstruktionen für Dachstühle her und decken Dach­ und Wandflächen mit Dachziegeln und Dachsteinen ein. Sie dichten Dach­ und Wandflächen ab, bringen Wärmedämmungen und Fassadenbekleidungen an und bereiten Flachdächer für Dachbegrünungen vor.

Auch Vorrichtungen zur Ableitung von Oberflächenwasser, Regenrinnen, Kaminanschlüsse, Blitzableiter, Dachfenster und Solarenergie­Systeme montieren sie. Alle genannten Teilbauwerke warten, inspi­zieren und reparieren sie auch.

Ihr Arbeitsplatz

Dachdecker/innen der Fachrichtung Dach­, Wand­ und Abdichtungstechnik finden Beschäftigung

  • in Betrieben des Ausbaugewerbes.

Dachdecker/innen der Fachrichtung Dach­, Wand­ und Abdichtungstechnik arbeiten in erster Linie

  • auf Baustellen im Freien
  • in Werkstätten und in Lagerräumen

Ausbildungsgehalt Dachdecker/in der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

  • 1. Ausbildungsjahr: € 600
  • 2. Ausbildungsjahr: € 750
  • 3. Ausbildungsjahr: € 1.000

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Dachdecker/in der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik