Login

Ausbildung Beamter/Beamtin im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Beamter/Beamtin im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Beamte und Beamtinnen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst leisten schnelle und qualifizierte Hilfe in Not und Gefahr. Sie sichern, bekämpfen und beseitigen Gefahrenquellen wie Brände oder ausströmende Chemikalien, leisten Hilfe bei Naturkatastrophen, z.B. bei Überschwemmungen, bergen und schützen Personen, Tiere und Sachgüter und klären über Gefahren und deren Vermeidung auf.

Gezielt setzen sie feuerwehrtechnische Geräte ein und führen Erste-­Hilfe-­Maßnahmen sowie andere Maßnahmen der medizinischen Notfallrettung durch. Auch bei den Feuerwehren der Bundeswehr sind sie sichernd und schützend tätig. Bei Großveranstaltungen führen sie Sicherheitswachen durch, um in Gefahrensituationen sofort eingreifen zu können.

In einsatzfreien Zeiten pflegen und warten Beamte und Beamtinnen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst die Geräte und Fahrzeuge und halten sie einsatzbereit. Dabei werden sie in den Werkstätten der Feuerwehr ihrem erlernten Beruf oder fachli­chen Sonderausbildungen entsprechend eingesetzt.

Auch bei der Einsatzvorbereitung und Organisation des Dienstbetriebes, ggf. auch in einer integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst, wirken Beamte und Beamtinnen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst mit.

Ihr Arbeitsplatz

Beamte und Beamtinnen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst arbeiten in erster Linie

  • in Lösch­fahrzeugen
  • im Freien
  • in Gebäuden (Löscheinsätze, Sicherheitswachen)
  • in Werkstätten

Ausbildungsgehalt Beamter/Beamtin im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Die Beamtenanwärter/innen erhalten als Beamte und Beamtinnen auf Widerruf Anwärterbezüge, die ggf. durch Zulagen ergänzt werden.
Monatlicher Anwärtergrundbetrag bei Bundesbehörden (brutto): € 1.170,
bei Landesbehörden (brutto) ‑ je nach Bundesland: € 1.109 bis € 1.228.

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Beamter/Beamtin im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d) mit anschließender Laufbahnausbildung zum Brandmeister (m/w/d)

Stadt Halle (Saale)

06100 Halle/Saale Beginn: 01.09.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule Plätze: 1

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) mit anschließender Laufbahnausbildung zum Brandmeister (m/w/d)

Stadt Halle (Saale)

06100 Halle/Saale Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 2