Login

Ausbildung Assistent/in für Wirtschaftsinformatik

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Assistent/in für Wirtschaftsinformatik

    Ausbildungsart: Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen (landesrechtlich geregelt)

    Ausbildungsdauer: 2 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Assistent/in für Wirtschaftsinformatik

Assistenten und Assistentinnen für Wirtschaftsinformatik sind an der Entwicklung und Installation von Anwendungsprogrammen beteiligt, die Arbeitsabläufe in Unternehmen optimieren. Sie analysieren IT-Systeme hinsichtlich ihrer Nutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Bei Bedarf konfigurieren sie Hard- und Softwarekomponenten und passen sie an.

Darüber hinaus erstellen sie Datenbanken und programmieren Internetlösungen. Sie betreuen bestehende Systeme und führen beispielsweise Datensicherungen durch oder übernehmen Anwenderschulungen sowie Software- und Systemberatung.

Ihr Arbeitsplatz

Assistenten und Assistentinnen für Wirtschaftsinformatik arbeiten in erster Linie

  • in Büros

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch

  • in EDV-Schulungsräumen
  • beim Kunden vor Ort

Ausbildungsgehalt Assistent/in für Wirtschaftsinformatik

Während der schulischen Ausbildung erhält man keine Vergütung.
An manchen Schulen fallen für die Ausbildung Kosten an, z.B. Schulgeld, Aufnahme- und Prüfungsgebühren.

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Assistent/in für Wirtschaftsinformatik