IBB Institut für Berufliche Bildung

Das Unternehmen

Das IBB Institut für Berufliche Bildung - A. Gesche wurde 1992 gegründet und bietet an seinen staatlich anerkannten Ersatzschulen in Quedlinburg diverse schulgeldfreie Bildungsgänge an. Überschaubare Klassen, qualifizierte Lehrkräfte, eine moderne Infrastruktur (z. B. Einsatz von SmartBoards = elektronische Tafeln) sind die Basis für ein gutes Lernumfeld. Bei der Ausbildung wird besonderer Wert auf die Praxis bzw. eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung gelegt und eine Unterrichtsgarantie (Ausfallstunden < 1 %) geboten.

Das IBB und alle Bildungsangebote sind gem. AZAV zertifiziert und können bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen über die Agentur für Arbeit, KoBa, Jobcenter, Dt. Rentenver - sicherung oder sonstige Dritte mit einem Bildungsgutschein o. ä. gefördert werden. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch. Wir wollen in Menschen Potenziale entdecken, fördern und weiter entwickeln. Im partnerschaftlichen Miteinander unterstützen wir unsere Teilnehmer in Aus- und Weiterbildung dabei, den für sich richtigen Platz auf dem Arbeitsmarkt zu finden.