AMEOS Klinikum Halberstadt

Das Unternehmen

Das AMEOS Klinikum Halberstadt ist eine Einrichtung mit Tradition und kann auf eine mehr als viereinhalb Jahrhunderte währende, bewegte Geschichte zurückblicken. Hervorgegangen aus zwei mittelalterlichen Hospitälern, entstand im Jahr 1598 inmitten der kulturhistorisch bedeutenden Stadt Halberstadt das auch heute noch genutzte Klostergebäude. 1832 wurde im St.Salvator-Hospital ein Cholera- Lazarett eingerichtet und ein Jahr später datiert die offizielle Eröffnung des St. Salvator Krankenhauses unter der Leitung des Krankenhausinspektors Wilhelm Kramer. Nach zahlreichen Neu- und Erweiterungsbauten hat das Klinikum, welches Anfang 2004 zur AMEOS Gruppe kam, heute mit 453 Betten große regionale und überregionale Bedeutung in der Schwerpunktversorgung, Unfallversorgung und als Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Das Klinikum gewährleistet langfristig eine umfassende, hochwertige Versorgung der Bevölkerung durch systematische Investitionen.

Alternative Vorschläge


IWK Dessau gemeinnützige GmbH
IWK Dessau gemeinnützige GmbH
  • Ausbildungsberufe: 1
  • freie Ausbildungsplätze 2
IWK Köthen gemeinnützige GmbH
IWK Köthen gemeinnützige GmbH
  • Ausbildungsberufe: 4
  • freie Ausbildungsplätze 75
Nephrologische Gemeinschaftspraxis Diamant Praxis
Nephrologische Gemeinschaftspraxis Diamant Praxis
  • Ausbildungsberufe: 1
  • freie Ausbildungsplätze 1