Login

Ausbildung Vorpolierer/in in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung

Vorpolierer/in in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung

Vorpolierer/innen in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung bereiten in einer Vorstufe zum Hochpolieren die Arbeit für Feinpolierer/innen vor. Hierfür bearbeiten sie die metallenen Oberflächen von Schmuck und Kleingerät sowohl maschinell als auch mithilfe von Handschleifbürsten.

Zum Polieren tragen sie meist Schleifpasten und Poliermittel mineralischen Ursprungs auf, beispielsweise Schiefer. Anschließend reinigen Vorpolierer/innen die Metallteile mittels Ultraschall oder in chemischen Spezialbädern und führen Qualitätskontrollen durch.

Ihr Arbeitsplatz

Vorpolierer/innen in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung finden Beschäftigung

  • in Industriebetrieben der Schmuckherstellung
  • bei Silber- und Goldschmieden
  • bei Juwelieren und Uhrmachern
  • in Betrieben der Edel- und Unedelmetallverarbeitung
  • in Galvanikbetrieben

Vorpolierer/innen in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung arbeiten in erster Linie

  • in Werkhallen
  • in Werkstätten

Ausbildungsgehalt Vorpolierer/in in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

  • 1. Ausbildungsjahr: € 1.037
  • 2. Ausbildungsjahr: € 1.102

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Vorpolierer/in in der Schmuck- und Kleingeräteherstellung