Login

Ausbildung Berg- und Maschinenmann

  • Berufsinformationen

    Ausbildungsberuf: Berg- und Maschinenmann

    Ausbildungsart: Anerkannte Ausbildungsberufe (duale Berufsausbildung), geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)

    Ausbildungsdauer: 2 Jahre

    Ausbildungsorte: Betrieb/Berufsschule


Berg- und Maschinenmann

Berg- und Maschinenleute stellen in Bergwerken den Zugang zu den Lagerstätten sicher, bauen Kohle und andere Rohstoffe ab und sorgen für die erforderlichen Transporteinrichtungen. Die Aufgaben von Berg- und Maschinenleuten der oben genannten Fachrichtungen kann man den einzelnen Beschreibungen entnehmen.

Ihr Arbeitsplatz

.

Ausbildungsgehalt Berg- und Maschinenmann

Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat:

  •  1. Ausbildungsjahr: € 752 bis € 859
  •  2. Ausbildungsjahr: € 868 bis € 925

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Berg- und Maschinenmann