Volltextsuche:
Jetzt Ausbildung finden!
Region
Abschluss Branche
frühester Beginn
Firma Beschreibung

Detailsuche

Suche
Wer bietet was? Wann und wo? Extras Worum geht es?
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
06749 Bitterfeld-Wolfen
Lindenstraße 27 OT Bitterfeld
los geht's am
01.08.2017
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: 03493/39-12500
E-Mail: katja.banduhn@ksk-anhalt-bitterfeld.de
Kontakte
Bewerbungen schriftlich an:

Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Personalentwicklung/ -betreuung
Katja Banduhn
Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen

oder als Onlinebewerbung über die Internetseite www.ksk-anhalt-bitterfeld.de.
Besonderheiten
Bankkaufmann/-frau Details
Hotel Ratswaage Magdeburg
39104 Magdeburg
Ratswaageplatz 1-4
weitere Ausbildungsstellen in diesem Betrieb
los geht's am
01.08.2016
39104 Magdeburg
459,00 Euro/Monat im 1. Ausbildungsjahr
574,00 Euro/Monat im 2. Ausbildungsjahr
689,00 Euro/Monat im 3. Ausbildungsjahr
Euro/Monat im 4. Ausbildungsjahr
Vergütung
Veranstaltungskaufmann/-frau Details
Hotel Ratswaage Magdeburg
39104 Magdeburg
Ratswaageplatz 1-4
weitere Ausbildungsstellen in diesem Betrieb
los geht's am
01.08.2016
39104 Magdeburg
459,00 Euro/Monat im 1. Ausbildungsjahr
574,00 Euro/Monat im 2. Ausbildungsjahr
689,00 Euro/Monat im 3. Ausbildungsjahr
Euro/Monat im 4. Ausbildungsjahr
Vergütung
Telefon: 0391-5926112
E-Mail: m.wiegert@ratswaage.de
Kontakte
Übernahme nach der Ausbildung möglich
Besonderheiten
Restaurantfachmann/-frau Details
IPT- PERGANDE GmbH
06369 Südliches Anhalt – OT Weißandt-Gölzau
Wilfried-Pergande-Platz 1
weitere Ausbildungsstellen in diesem Betrieb
los geht's am
11.08.2016
06369 Südliches Anhalt OT Weißandt-Gölzau
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Details
IPT- PERGANDE GmbH
06369 Südliches Anhalt – OT Weißandt-Gölzau
Wilfried-Pergande-Platz 1
weitere Ausbildungsstellen in diesem Betrieb
los geht's am
11.08.2016
06369 Südliches Anhalt OT Weißandt-Gölzau
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit einer Übernahme in ein
festes Arbeitsverhältnis.

Möglichkeit bei sehr gutem Zeugnis umzusteigen auf Industriemechaniker ;
Ausbildungszeit inkl. angerechneter Ausbildungszeit des Maschinen- und Anlagenführers
3 ½ Jahre

Besonderheiten
Maschinen- und Anlagenführer/in Details