Login

Logo logo

Handelshof Bitterfeld

Gallery interview handelshof btf

Interview mit Nico Gluba: Ausbildung bei Handelshof Bitterfeld

Welchen Beruf lernst du beim Handelshof Bitterfeld?

Ich absolviere eine verkürzte Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Diese dauert 2 Jahre. Sie konnte verkürzt werden, da ich schon eine Ausbildung zum Bürokaufmann, welche ich auch im Handelshof Bitterfeld absolvierte, bestanden habe.

Was sind deine Aufgaben in diesem Beruf?

Derzeit bin ich in der Abteilung „Anarbeitung für Betonstahl“. Meine Hauptaufgabe ist das Ausschreiben von Aufträgen. Ich gebe die Stücklisten mit den gewünschten Biegeformen des Moniereisens in ein System ein, damit unsere Lagerarbeiter nur noch den Barcode am Biegeautomaten einscannen müssen, um die Kundenaufträge zu fertigen. Außerdem gehört noch das Annehmen von Anfragen oder Aufträgen und das Beraten von Kunden zu meinen Aufgaben

Was hat dich dazu bewogen, die Ausbildung beim Handelshof Bitterfeld zu machen?

Der Handelshof Bitterfeld ist ein seit Jahren wachsendes und leistungsstarkes Unternehmen mit vielen jungen Mitarbeitern. Bei meiner Suche nach einem Ausbildungsplatz gab es sowohl aus meinem Bekanntenkreis, sowie von offiziellen Stellen, wie der „Agentur für Arbeit“, nur positive Resonanzen. Aber auch die guten Übernahmechancen haben mich dazu bewogen die Ausbildung hier durchzuführen.

In welchem Bereich möchtest du nach deiner Ausbildung gern arbeiten?

Wenn ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe, würde ich am liebsten in der „Anarbeitung für Betonstahl“ bleiben. Denn die Arbeit und Aufgaben in dieser Abteilung gefallen mir sehr.

Was war bisher dein persönliches Highlight im Rahmen deiner Ausbildung?

Da ich bis jetzt schon eine Ausbildung hier im Unternehmen bestanden habe, war dies bis jetzt das schönste Erlebnis. Die Versetzung in die neue Abteilung war auch ein Highlight. Denn durch die neuen Aufgaben und dem Kundenkontakt habe ich mich persönlich gut weitentwickelt und bin selbstbewusster geworden. Desweiteren sind die Veranstaltungen und Feste, die der Handelshof für Mitarbeiter und/oder Kunden veranstaltet, immer sehr schön.