Universitätsklinikum Leipzig AöR

TOP
ARBEITGEBER

Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in (m/w/d)

Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Als zukünftige/-r Physiotherapeut/-in bist du in nahezu allen medizinischen Bereichen tätig. Du behandelst Patienten jeden Alters, vom Säugling mit Entwicklungsrückständen bis zum Senioren mit Bewegungseinschränkungen. Alltägliche Aufgaben sind Behandlungen nach Knochenbrüchen und Bänderverletzungen sowie orthopädische oder neurologische Erkrankungen. Auch Chronische Gelenkerkrankungen wie Rheuma oder Arthrose erfordern physiotherapeutische Hilfe.

Insbesondere die Anzahl an älteren Patientinnen und Patienten nimmt in Zeiten des demografischen Wandels zu. Den Patientinnen und Patienten Eigenständigkeit und Selbstständigkeit zu erhalten oder zurückzugeben und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren gehört ebenso zu den Zielen der Physiotherapie wie unmittelbare Behandlungserfolge.

​Im theoretischen Unterricht befasst du dich unter anderem mit medizinischen Fächern wie Anatomie und Physiologie, allgemeiner und spezielle Krankheitslehre sowie Prävention und Rehabilitation.

Außerdem stehen verschiedene Therapieformen und physiotherapeutische Befund- und Diagnosetechniken auf dem Lehrplan. Der Unterricht an unserer Schule erfolgt mit einem hohen Praxisbezug. Das Ausprobieren und Anwenden von Therapie-, Massage- und Behandlungstechniken ist von großer Bedeutung.

Im praktischen Teil der Ausbildung erlernst du zudem den Umgang mit den für verschiedene Therapien nötigen Gerätschaften. Im Unterricht am Patienten vertiefst du im klinischen Alltag die an der Schule im theoretischen und praktischen Unterricht erlernten Fähigkeiten.

​Ausbildungsinhalte:

Theoretische Grundlagen medizinischer, naturwissenschaftlicher, psychologischer und soziologischer Lehrgebiete:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • spezielle Krankheitslehre
  • angewandte Physik und Biomechanik
  • Psychologie, Soziologie und Pädagogik etc.


Praktische Grundlagenausbildung für die physiotherapeutischen Techniken: 

  • Bewegungserziehung
  • Befund- und Untersuchungstechniken
  • krankengymnastische Techniken
  • Massagetechniken
  • Elektrotherapie
  • Hydrotherapie
  • Anwendung der physiotherapeutischen Methoden in den medizinischen Fachgebieten


Deine Fragen zum Ablauf der Ausbildung beantwortet dir Cindy Zenker (Tel.: 0341 9725136 oder per Mail: Cindy.Zenker@uniklinik-leipzig.de).

Voraussetzungen des Bewerbers

  • Bildungsabschluss:
    • Realschule
  • Besonderheiten:
    • Bewerber/-innen müssen für diesen Beruf sowohl Interesse an medizinischen Themen als auch Geschicklichkeit und ein gutes Körpergefühl mitbringen. Du solltest außerdem über soziale Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Teamfähigkeit verfügen. Der Therapieerfolg ist abhängig von fachlicher Kompetenz, zu der auch das Motivieren und Beraten der Patienten gehört.

      Ausbildungsvoraussetzungen:

      • mind. Realschulabschluss
      • gute bis sehr gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, Deutsch, Sport und Musik

       

      Hier eine Checkliste für deine vollständige Bewerbung:

      • Bewerbungs- / Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
      • Tabellarischer Lebenslauf mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse
      • Kopie des letzten Schulzeugnisses
      • Praktikumsnachweise und -einschätzungen
Jetzt Bewerben