Login

Logo mibrag logo rgb frei

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft

Gallery  rl02694

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Metall, Maschinenbau

    Ausbildungsbeginn:
    31.08.2020

    Anzahl der Stellen: 15

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

    Arbeitszeit: Vollzeit


Tätigkeitsbeschreibung

Der Beruf:

Industriemechaniker/-innen im Einsatzgebiet Instandhaltung sind aufgrund ihrer Ausbildung für Tätigkeiten im Bereich der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft von Maschinen und Anlagen qualifiziert.

Ihre Aufgaben können das Inspizieren, Warten und Instandsetzten von Maschinen und Anlagen sowie das Anpassen von Betriebsanlagen an sich ändernde Bedingungen umfassen. Hierbei demontieren und montieren sie Teile und Baugruppen unter Instandhaltungsbedingungen, grenzen Fehler ein, beheben Störungen und bewirknen nach Funktionsprüfungen die Wiederinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen.

Die Ausbildung:

Die Ausbildung erfolgt nach der Verordnung über die Berufsausbildung in den industriellen Metallberufen entsprechend des Ausbildungsrahmenplanes (Ausbildungsbetrieb) und dem Rahmenlehrplan (Berufsschule).

Der Ausbildungsinhalt:

Die Ausbildung vermittelt im Wesentlichen folgende Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit
  • Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werks- und Hilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln, Steuerungstechnik
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Kundenorientierung
  • Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Sicherstellen der Bietriebsfähigkeit von technischen Systemen
  • Instandhalten von technischen Systemen
  • Aufbau, Erweitern und Prüfen von elektrotechnischen Komponenten der Steuertechnik
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherunssysteme im Einsatzgebiet

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Realschule
Führerschein erforderlich? wünschenswert
Besonderheiten:

Wir erwarten:

 

  • gesundheitliche Eignung
  • handwerkliches Geschick
  • gute Auffassungsgabe
  • durchschnittliche bis gute Grundkenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern

Alternativen: Weitere Ausbildungsangebote von Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d)

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

06711 Zeitz Beginn: 31.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 1

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

06711 Zeitz Beginn: 31.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 3

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

06711 Zeitz Beginn: 31.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule Plätze: 12

Alle Ausbildungsplätze bei Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft