Login

Logo mibrag logo rgb frei

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft

Gallery 170714 mibrag jensschlueter 076

Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d)

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Bau, Architektur, Vermessung

    Ausbildungsbeginn:
    06.09.2021

    Anzahl der Stellen: 1

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Tätigkeitsbeschreibung

Der Beruf

Ein Geomatiker widmet sich der Erfassung, digitalen Verarbeitung und Darstellung von geographischen Informationen der Erdoberfläche. Sein Arbeitsumfeld ist von moderner Technik und zukunftsweisenden, digitalen Technologien geprägt. Für die Erfassung der Geodaten wendet er Methoden der Vermessung und Fernerkundung an. Anschließend führt der Geomatiker Prüfungen auf Aktualität, Genauigkeit und Vollständigkeit der erfassten Geodaten durch.

Ein weiterer Schwerpunkt des Tätigkeitsfeldes liegt in der Aufbereitung, Analyse und Präsentation der Daten. Hierzu zählen Flächen- und Volumenberechnungen, Informations­verschneidungen mit anderen Daten, Kartenerstellungen sowie die Einbindung der Informationen in Web-Portale. Ein Geomatiker berät den Kunden hinsichtlich der Aufbereitung und Nutzung geographischer Informationen.

Die Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt nach der Verordnung über die Berufsausbildung in der Geoinformationstechnologie entsprechend des Ausbildungsrahmenplanes (Ausbildungsbetrieb) und dem Rahmenlehrplan (Berufsschule).

Der Ausbildungsinhalt

  • Erfassung und Beschaffung von Geodaten
  • Wahl des geeigneten Messverfahrens
  • Planung und Durchführung der Messung/Datenmanagement
  • Verarbeitung und Aufbereitung der Geodaten in unterschiedlichen Formaten
  • Aufbau und Nutzung von Geoinformationssystemen
  • Übertragung der Geodaten in Karten, Präsentationsgrafiken oder multimediale Produkte
  • Verwendung von Methoden der visuellen Kommunikation
  • Durchführung von Kundenaufträgen sowie Kundenberatung
  • Anwendung von Rechts- und Verwaltungsvorschriften

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Abitur / Fachhochschulreife
Besonderheiten:

Wir erwarten

  • Interesse an Mathematik und Geographie
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und Orientierungssinn
  • Kreativität und Fähigkeit zur Abstraktion
  • Sorgfalt und Selbstständiges Arbeiten

Alternativen: Weitere Ausbildungsangebote von Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

06711 Zeitz Beginn: 06.09.2021

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule / Abitur / Fachhochschulreife Plätze: 3

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

06711 Zeitz Beginn: 06.09.2021

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule Plätze: 12

Alle Ausbildungsplätze bei Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft