Login

Logo wappen mule

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Gallery 20170925 ziegelrodaer forst 0005 nicky hellfritzsch kopieb

Ausbildung zum Forstinspektor-Anwärter (m/w/d) in Sachsen-Anhalt

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Landwirtschaft, Natur, Umwelt

    Ausbildungsbeginn:
    01.10.2020

    Bewerbungszeitraum:
    17.04.2020 - 30.06.2020

    Anzahl der Stellen: 4

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)

    Ausbildungsdauer: 1,5 Jahre

    Ausbildungsvergütung:
    1. Jahr ca. 1700 €
    2. Jahr ca. 1700 €


Tätigkeitsbeschreibung

Wir bieten Ihnen:

  • eine Einstellung in den 1,5-jährigen Vorbereitungsdienst unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf als Forstinspektor-Anwärter/-in (m/w/d)
  • die Laufbahnbefähigung für den Forstdienst, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt
  • eine Ausbildung im Landesforstbetrieb und Landeszentrum Wald
  • Lehrgänge in Verwaltungs- und Umweltrecht, Forstfachliche Lehrgänge
  • eine Übernahme nach erfolgreicher Beendigung des Vorbereitungsdienstes in den Dienst des Landes Sachsen-Anhalt ist beabsichtigt

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Ein mit einem Bachelor abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium in der Fachrichtung Forstwirtschaft, Forstwissenschaft oder Forstingenieurwesen mit folgenden Ausbildungsinhalten: Botanik, Zoologie, Bodenkunde oder Standortlehre, Waldbau oder Waldökologie, Forstnutzung und -technik, forstliche Arbeitslehre, forstliche Betriebswirtschaftslehre, Wildtiermanagement und Jagd, Waldschutz, Forstrecht, Forsteinrichtung, Waldpädagogik, Naturschutz
Führerschein erforderlich? Ja
Führerscheinklasse B
Besonderheiten:

Zum Vorbereitungsdienst kann zugelassen werden, wer

  • die persönlichen Voraussetzungen für die Einstellung ins Beamtenverhältnis auf Widerruf im Sinne des § 7 Beamtenstatusgesetz erfüllt,
  • einen gültigen Jahresjagdschein nach § 15 Abs. 2 des Bundesjagdgesetzes,
  • den körperlichen und gesundheitlichen Anforderungen des Forstdienstes entspricht und
  • das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
     

Alternativen: Weitere Ausbildungsangebote von Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Ausbildung zum Technischen Referendar (m/w/d), Umwelttechnik oder Wasserwesen in Sachsen - Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 17.04.2020

Typ: Ausbildung Plätze: 4

Ausbildung zum Umweltoberinspektor-Anwärter (m/w/d), Umwelttechnik oder Wasserwirtschaft in Sachsen - Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 01.10.2020

Typ: Ausbildung Plätze: 4

Ausbildung zum Landwirtschaftsoberinspektor-Anwärter (m/w/d) in Sachsen - Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

06110 Halle (Saale) Beginn: 01.10.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Ein mit einem Bachelor abgeschlossenes Studium der Landwirtschaft an einer Fachhochschule, Universität oder Hochschule [Studiengänge, in denen die klassischen landwirtschaftlichen Fächer Tierproduktion mit Tierzüchtung, Tierhaltung, Tierernährung oder Pflanzenproduktion mit Pflanzenbau, Pflanzenernährung, Pflanzenschutz im Rahmen der Pflichtfächer / Pflichtmodule gleichwertig gelehrt werden] Plätze: 3

Alle Ausbildungsplätze bei Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt