Login

Logo indusol logo final 2013 white

Indu-Sol GmbH

Gallery img 0857 montage proftest

Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Elektro

    Ausbildungsbeginn:
    01.08.2020

    Anzahl der Stellen: 1

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Tätigkeitsbeschreibung

Zwischen Tüftlern und Technikern

Egal ob Automobilist, Lebensmittelproduzent oder Stahlhersteller – Elektroniker für Automatisierungstechnik erhalten in ihrem beruflichen Alltag spannende Einblicke hinter die Kulissen von Firmen unterschiedlichster Industriezweige.

Was macht ein Elektroniker für Automatisierungstechnik?

Er unterstützt unsere Kunden dabei, für eine kontinuierliche Produktion zu sorgen. Automatisiert ablaufende Prozesse werden von Netzwerken gesteuert, die geplant, installiert und gewartet werden müssen. Während der 3,5 Jahre erlernen die Auszubildenden des Weiteren, Automatisierungsgeräte zu programmieren, Leitsysteme in Betrieb zu nehmen oder anzupassen, zu justieren und zu prüfen sowie die Installation von Steuerungen. Weiterhin werden sie unterwiesen, alle Arbeitssicherheits- und Umweltschutzbestimmungen einzuhalten und sie werden darauf geschult, Störungsanalysen mit Testsoftware und Diagnosesystemen durchzuführen.

Wie ist der Tagesablauf?

Gemeinsam im Team geht es zu den Kunden, um direkt am Projekt zu agieren, zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. Je nach Ausbildungsjahr werden die Aufgaben vielschichtiger und die Eigenverantwortlichkeit größer. Schritt für Schritt werden die Auszubildenden an die verschiedenen Tätigkeiten herangeführt. Erfahrene Kollegen weisen sie in die jeweiligen Besonderheiten ein, erklären vor Ort die Zusammenhänge und die Vorgehensweisen.

Ebenso bieten wir unseren Auszubildenden zusätzliche Möglichkeiten an, um sich weiterzubilden, über den Tellerrand zu schauen und neue Ideen und Eindrücke zu sammeln. In einer überbetrieblichen Ausbildung begegnen sie Arbeiten und Abläufen, die wir in unserem Hause nicht täglich praktizieren. Schließlich sollen sie sich in alle Richtungen weiterentwickeln und entfalten können!

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Realschule / erweiterter Realschulabschluss / Abitur / Fachhochschulreife
Besonderheiten:

Auszubildende sollten Freude am Verstehen und Lösen von technischen Zusammenhängen haben sowie Flexibilität und Abwechslung mögen. Schulisch sind gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Informatik wichtig, ein guter Realschulabschluss oder Abitur sind von Vorteil.

Alle Ausbildungsplätze bei Indu-Sol GmbH