EICHHORN & UTECHT

Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)

Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Die Arbeit als Steuerfachangestellte/r ist abwechslungsreich. Wer die Voraussetzungen und das entsprechende Interesse mitbringt, kann in und nach der Steuerfachangestellten Ausbildung Einblicke in hochsensible Unternehmensbereiche erhalten und (neben einigen Standardaufgaben) an vielen spannenden Projekten mitwirken.

Steuerfachangestellte unterstützen die Steuerberater bei ihrer steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratungstätigkeit für Mandanten, indem sie ihnen durch ihre tägliche Arbeit zuarbeiten.

Im Detail kann man diese Tätigkeiten auch so beschreiben:

  • Buchführung für Mandanten erledigen
  • Unterlagen der Mandanten überprüfen, z.B. Kassenbuch, Rechnungen, Bankbelege
  • Geschäftsvorfälle der Mandanten zu einer ordnungsgemäßen Buchführung verarbeiten
  • bereits woanders erstellte Buchführungen rechnerisch und sachlich kontrollieren
  • Jahresabschlüsse vorbereiten und erstellen
  • Steuererklärungen für Betriebe und Privatpersonen erstellen
  • Steueranmeldungen erstellen
  • bei der Erstellung von Lohnsteueranmeldungen, Umsatzsteuervoranmeldungen, Umsatzsteuerjahreserklärungen sowie Einkommensteuer- und Gewerbesteuererklärungen mitwirken
  • Steuerbescheide bearbeiten
  • ggf. Einspruch beim Finanzamt einlegen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Betriebe durchführen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellen
  • Arbeitnehmer bei den Sozialversicherungsträgern an- und abmelden
  • Lohnsteuerkarten und Versicherungsnachweise führen
  • Lohnsteuer, Kirchensteuer und Sozialabgaben berechnen
  • Allgemeine Büroarbeiten ausführen
  • Postein- und -ausgang bearbeiten
  • Akten, Register sowie Termin- und Fristenkalender anlegen und führen
  • Schriftsätze ausarbeiten
  • Unterlagen für Gesprächstermine vorbereiten

Voraussetzungen des Bewerbers

  • Bildungsabschluss:
    • Realschule / erweiterter Realschulabschluss / Abitur / Fachhochschulreife
  • Besonderheiten:
    • Die Voraussetzungen sind, neben einem Realschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik, sehr gute PC-Kenntnisse vor allem mit den MS-Office-Programmen Word, Excel und Outlook sowie ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Rechtsvorschriften und ihrer Anwendung.

      Persönliche Stärken, die der Bewerber in besonderer Weise mitbringen sollte:

      • Auffassungsfähigkeit/-gabe
      • Ganzheitliches Denken
      • Lernbereitschaft
      • Sorgfalt/Genauigkeit
      • Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Zuschuss für Ihre Schulbücher
  • Übernahme der Fahrtkosten zur Berufsschule mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Optimale Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung durch spezielle Kurse
  • Moderne Arbeitsplätze und professionelle IT-Lösungen
  • Stetige und spannende Weiterbildungen
  • ein angenehmes und kollegiales Umfeld in einem motivierten, professionellem Team
  • Attraktive Ausbildungsvergütung

Jetzt Bewerben