Login

Logo logo bw blau

Bundeswehr

TOP Ausbilder
Gallery krankenpfleger   med fachangestellte

Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w)

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Gesundheit

    Ausbildungsbeginn:
    01.08.2019

    Bewerbungszeitraum:
    bis 30.09.2018

    Anzahl der Stellen: 1

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Tätigkeitsbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Sie werden in die Abläufe einer ärztlichen Praxis eingewiesen, um Praxisabläufe zu gestalten und Verwaltungsaufgaben selbstständig übernehmen zu können.
  • Sie vergeben Termine und empfangen die Patientinnen und Patienten.
  • Sie assistieren Ärztinnen oder Ärzten bei Behandlungen und medizinischen Eingriffen.
  • Sie lernen, alle medizinischen Instrumente und Geräte einer Praxis zu bedienen, zu pflegen sowie Laborarbeiten durchzuführen.
  • Sie werden fachlich ausgebildet, Patientinnen und Patienten zu vermessen.
  • Sie legen Verbände an, bereiten Spritzen vor oder nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab.
  • Sie informieren Patientinnen und Patienten über Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge und motivieren sie zu einer gesunden Lebensführung.
  • Sie dokumentieren Behandlungsabläufe in Patientenakten und rechnen erbrachte medizinische Leistungen ab.

Was für Sie zählt

  • Sie absolvieren Ihre Ausbildung bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie werden von kompetenten Ausbilderinnen und Ausbildern begleitet, die für Ihren optimalen Berufsstart sorgen.
  • Sie bauen im Verlauf Ihrer Ausbildung Ihr Fachwissen im abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld zwischen Patientenbetreuung, Praxisorganisation und medizinischer Assistenz kontinuierlich aus.
  • Sie sichern sich mit der fundierten Qualifizierung zur medizinischen Fachangestellten oder zum medizinischen Fachangestellten hervorragende Berufsperspektiven in einer Zukunftsbranche.
  • Sie schließen Ihre Ausbildung mit einer Abschlussprüfung vor der Ärztekammer ab.

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Hauptschule / Realschule
Besonderheiten:

Was für uns zählt
 

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss oder einen sehr guten Hauptschulabschluss.
  • Sie haben gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik sowie in den Fächern Biologie und Chemie.
  • Sie arbeiten gerne mit und für Menschen.
  • Sie gehen einfühlsam mit Menschen um.
  • Sie können gut organisieren.
  • Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 30. September 2018, um Ihre Ausbildung Anfang August oder September 2019 zu beginnen.


Bemerkungen


Bewer­bun­gen von Frauen sind aus­drück­lich erwünscht. Frauen wer­den bei glei­cher Eig­nung, Befä­hi­gung und fach­li­cher Leis­tung in Berei­chen, in denen sie unter­re­prä­sen­tiert sind, bevor­zugt berück­sich­tigt, sofern nicht in der Per­son eines Mit­be­wer­bers lie­gende Gründe über­wie­gen.


Die Bewer­bung behin­der­ter Men­schen ist aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte Men­schen und ihnen Gleich­ge­stellte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Von ihnen wird nur ein Min­dest­maß an kör­per­li­cher Eig­nung ver­langt. Indi­vi­du­elle behin­de­rungs­spe­zi­fi­sche Ein­schrän­kun­gen ver­hin­dern eine bevor­zugte Berück­sich­ti­gung nur bei zwin­gend nöti­gen Fähig­keits­mus­tern für den zu beset­zen­den Dienst­pos­ten.

Alternativen: Weitere Ausbildungsangebote von Bundeswehr

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w)

Bundeswehr

97209 Veitshöchheim Beginn: 01.08.2019

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w)

Bundeswehr

97996 Niederstetten Beginn: 01.08.2019

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 1

Alle Ausbildungsplätze bei Bundeswehr