Login

Logo logo bw blau

Bundeswehr

TOP Ausbilder
Gallery elektroniker fu r energie  und geba udetechnik

Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

  • Steckbrief Ausbildungsangebot

    Branche:
    Elektro

    Ausbildungsbeginn:
    01.08.2020

    Anzahl der Stellen: 1

    Referenz Nummer:

    (bitte in der Bewerbung angeben)


Tätigkeitsbeschreibung

Einsatz zeigen. Weiterkommen. Sie arbeiten nicht für irgendeinen Betrieb, sondern lernen für die Zukunft. In einer modernen Lern- und Ausbildungsumgebung werden Sie von erfahrenem Fachpersonal ausgebildet. Später können Sie Ihren Meister bzw. Fachwirt machen oder bei uns - dem Arbeitgeber Bundeswehr - eine zivile oder militärische Karriere starten.

 

Kernaufgaben

  • Sie werden fachkundig in Ihr Berufs- oder Tätigkeitsfeld eingeführt.
  • Sie erlangen theoretisch und praktisch fundierte Kenntnisse über die elektrische Energieversorgung.
  • Sie lernen die Vielfalt elektrotechnischer Anlagen in Gebäuden wie Stromanschlüsse, Klimaanlagen sowie Daten- und Fernmeldenetze kennen.
  • Sie qualifizieren sich, um eigene Steuerungsprogramme zu erstellen und zu testen.
  • Sie planen und installieren Sicherungen sowie Anschlüsse für Waschmaschinen, Herde, Beleuchtungsanlagen, Torantriebe und Gebäudeleiteinrichtungen.
  • Sie planen und installieren Steuerungen für Heizungen, Lüftungs- und Klimaanlagen.

Was für Sie zählt

  • Sie absolvieren Ihre Ausbildung bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie erlernen mit der Qualifizierung zur Elektronikerin oder zum Elektroniker einen anerkannten Handwerksberuf.
  • Sie werden von kompetenten Ausbilderinnen und Ausbildern begleitet, die für Ihren optimalen Berufsstart sorgen.
  • Sie bauen im Verlauf Ihrer Ausbildung Ihr Fachwissen für elektronische Systeme kontinuierlich aus.
  • Sie schließen Ihre Ausbildung mit einer Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer ab.
  • Ihr monatliches Ausbildungsentgelt erhöht sich über alle dreieinhalb Ausbildungsjahre. Im ersten Jahr beträgt es ca. 1.020 Euro und steigt auf ca. 1.180 Euro brutto im vierten Jahr.

Voraussetzungen des Bewerbers

Bildungsabschluss: Hauptschule / Realschule
Besonderheiten:

Was für uns zählt

 

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss oder einen sehr guten Hauptschulabschluss.
  • Sie haben gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie im Fach Physik.
  • Sie sind handwerklich geschickt und verfügen über technisches Verständnis.
  • Sie bringen Engagement und Lernbereitschaft für den gewählten Beruf mit.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und konzentrationsfähig.
  • Sie arbeiten gewissenhaft und gerne im Team.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Zudem unterstützt die Bundeswehr die berufliche Förderung von Frauen und ist in den Bereichen, in denen der Anteil weiblicher Beschäftigter bislang nur gering ist, besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Alternativen: Weitere Ausbildungsangebote von Bundeswehr

Ausbildung zum Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w)

Bundeswehr

99706 Sondershausen Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w)

Bundeswehr

39638 Gardelegen Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 1

Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Bundeswehr

99706 Sondershausen Beginn: 01.08.2020

Typ: Ausbildung Abschluss: Realschule Plätze: 1

Alle Ausbildungsplätze bei Bundeswehr