Login

Perspektive

Perspektive Job 4.0 am 19.10.19 in Merseburg

Breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten
 
Am 19. Oktober werden ab 9.00 Uhr 60 Unternehmen ihre diesjährige Ausbildungsoffensive für unsere Region im Ständehaus starten. Angesprochen sind alle Schüler*innen ab der 8. Klasse, die sich für einen Ausbildungsplatz interessieren. Mit dabei sind langjährige Partner der Ausbildungsmesse aber auch neue Unternehmen wie die ZEKA Elektrobau GmbH aus Zwintschöna, die jährlich 5-6 Jugendliche ausbildet.
 
An alle Interessierten: Eine bessere Gelegenheit, erste Kontakte zu knüpfen und sich in der Berufswahl zu orientieren, gibt es nicht. Die Unternehmen präsentieren ein vielfältiges Ausbildungsangebot für unsere Region. Die Möglichkeit, Bewerbungsunterlagen abzugeben, besteht während der Messe. Im letzten Jahr wurden auch Ausbildungsverträge geschlossen. Jugendliche, die zurzeit in der Ausbildung sind, stehen mit ihren Erfahrungen für Gespräche zur Verfügung. In einem Quiz kann man sein Wissen über Berufe und Ausbildung testen, und das professionelle Bewerbungsfoto kann man gleich kostenlos mitnehmen.
 
Die Messe für Ausbildung und Studium Perspektive Job 4.0 ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Merseburg, des Landkreises Saalekreis, der Saalesparkasse, der Arbeitsagentur Halle, der Hochschule Merseburg und der MITZ GmbH als Hauptorganisator der Messe. Die Ausbildungsmesse hat steigende Besucherzahlen und eine wachsende Ausstellerzahl. Das Ständehaus ist komplett ausgebucht.
 
Alle Informationen, das Programm, die Übersicht der Aussteller u.a. zur Ausbildungsmesse unter www.mitz-merseburg.de


Aktuelle Ausbildungsberichte

Oberflächenbeschichter/in

Was macht man eigentlich ein/e Oberflächenbeschichter/in?

Ein Interview mit Alexander Föllner.



ZUR AUSBILDUNGSPLATZSUCHE