Login

Logo mediengruppe mz logo rgb 1200x

Mitteldeutsche Zeitung

TOP Ausbilder
Gallery tag der offenen t r mz

Zu Besuch bei der MZ: Großer Zuspruch beim Tag der offenen Tür

Knapp 4.000 Leser haben am Sonntag die Mitteldeutsche Zeitung in Halle besucht. Auf dem Gelände stellten sich nicht nur die Zeitung, sondern auch das Druckhaus und das Tochterunternehmen MZ Logistik vor. Bei letzterem durfte jeder einmal Briefträger spielen: Am Steuer der neuen Elektrofahrzeuge namens „Paxster“, die ab sofort im Verbreitungsgebiet unterwegs sein werden. – Quelle: http://www.mz-web.de/24689178 ©2016

Knapp 4.000 Leser haben am Sonntag, den 04.09.2016, die Mitteldeutsche Zeitung in Halle besucht. Auf dem Gelände stellten sich nicht nur die Zeitung, sondern auch das Druckhaus und das Tochterunternehmen MZ Logistik vor. Bei letzterem durfte jeder einmal Briefträger spielen: Am Steuer der neuen Elektrofahrzeuge namens „Paxster“, die ab sofort im Verbreitungsgebiet unterwegs sein werden.

Den kompletten Bericht gibt es hier: http://www.mz-web.de/halle-saale/zu-besuch-bei-der-mz-50-meter-ueber-dem-verlagsgelaende-24689178

Knapp 4.000 Leser haben am Sonntag die Mitteldeutsche Zeitung in Halle besucht. Auf dem Gelände stellten sich nicht nur die Zeitung, sondern auch das Druckhaus und das Tochterunternehmen MZ Logistik vor. Bei letzterem durfte jeder einmal Briefträger spielen: Am Steuer der neuen Elektrofahrzeuge namens „Paxster“, die ab sofort im Verbreitungsgebiet unterwegs sein werden. – Quelle: http://www.mz-web.de/24689178 ©2016

Knapp 4.000 Leser haben am Sonntag die Mitteldeutsche Zeitung in Halle besucht. Auf dem Gelände stellten sich nicht nur die Zeitung, sondern auch das Druckhaus und das Tochterunternehmen MZ Logistik vor. Bei letzterem durfte jeder einmal Briefträger spielen: Am Steuer der neuen Elektrofahrzeuge namens „Paxster“, die ab sofort im Verbreitungsgebiet unterwegs sein werden. – Quelle: http://www.mz-web.de/24689178 ©2016

vvvvv

Knapp 4.000 Leser haben am Sonntag die Mitteldeutsche Zeitung in Halle besucht. Auf dem Gelände stellten sich nicht nur die Zeitung, sondern auch das Druckhaus und das Tochterunternehmen MZ Logistik vor. Bei letzterem durfte jeder einmal Briefträger spielen: Am Steuer der neuen Elektrofahrzeuge namens „Paxster“, die ab sofort im Verbreitungsgebiet unterwegs sein werden. – Quelle: http://www.mz-web.de/24689178 ©2016