Login

Ausbildung Podologe/Podologin

Podologe/Podologin

Podologen und Podologinnen führen medizinische Fußbehandlungsmaßnahmen durch. Bei der Behandlung von Fußerkrankungen, ?verletzungen oder sonstigen medizinischen Problemen arbeiten sie unter ärztlicher Anleitung oder auf Grundlage ärztlicher Verordnungen. Zunächst klären sie die Ursache für die Beschwerden ab. Sie stabilisieren Füße mit Stützverbänden und Bandagen und behandeln Warzen und Fußpilz. Sind Nägel eingerollt oder eingewachsen, passen sie spezielle Nagelspangen an, fehlende Nagelteile ersetzen sie durch Prothesen. Wenn die Fußbewegung eingeschränkt oder die Fußform deformiert ist, fertigen sie Fußabdrücke und passen Einlagen an. Bei schmerzhaften Zehenfehlstellungen modellieren sie Silikon-Orthosen, um die Zehen wieder einzugliedern und die Funktion des Fußes wieder herzustellen. In der medizinischen Fußbehandlung geht es auch darum, die Füße zu pflegen, Krankheiten zu verhindern oder das Wohlbefinden zu steigern. Dann entfernen Podologen und Podologinnen Hühneraugen und übermäßige Hornhaut, schleifen Nägel ab und polieren diese. Ebenso bieten sie Fußreflexzonenmassagen an, verabreichen Fußbäder und reiben die Haut mit ätherischen Ölen ein.

Ihr Arbeitsplatz

Podologen und Podologinnen arbeiten hauptsächlich in podologischen Praxen sowie in Fußpflegeabteilungen von Rehabilitationskliniken und Krankenhäusern. Sie sind vor allem in Behandlungsräumen tätig, suchen ihre Kunden und Patienten jedoch auch in deren Privatwohnungen bzw. in Heimen auf. In Verkaufsräumen beraten sie Kunden und verkaufen Fußpflegeprodukte oder orthopädische Hilfsmittel. Patienten- oder Kundendaten dokumentieren sie im Büro, wo sie auch die erbrachten Leistungen abrechnen.

Ausbildungsgehalt Podologe/Podologin

Die Auszubildenden erhalten während der schulischen Ausbildung keine Vergütung. An manchen Schulen fallen für die Ausbildung Kosten an, z.B. Schulgeld, Aufnahme- und Prüfungsgebühren.

Weiter Lesen

Alle Ausbildungsangebote zum Podologe/Podologin

12x Podologe/Podologin bei IBB Institut für Berufliche Bildung A.Gesche in Quedlinburg

IBB Institut für Berufliche Bildung A.Gesche

06484 Quedlinburg Beginn: 01.10.2016

Typ: Ausbildung Abschluss: Hauptschule / Realschule Plätze: 12